Datenschutz · Kontakt / Impressum
  Golfclubs DeutschlandGolfclubs ÖsterreichGolfclubs SchweizGolfausrüstungGolfwissen
Sie sind hier: Startseite » Golfausrüstung » Golfbekleidung
Suche auf www.fore-golfer.de (powered by Google)


fore-golfer.de RSS Newsfeed RSS-Newsfeed abonnieren

Golfbekleidung

Golfbekleidung soll nicht nur gut aussehen - Sie sollen sich darin auch wohl fühlen!

Die Golfkleidung sollte bequem sitzen und die Beweglichkeit nicht einschränken. Leichte Sommerstoffe und helle Farben sind optimal für den Outdoorbereich. Schwarze oder grelle Farben eignen sich als optisches Highlight auf kleinen Flächen.

Golfhose

Die Golfhose sollte schmal geschnitten sein und im Bund nicht kneifen. Von Leinen bis hin zu technischen Stoffen bietet der Markt jede Variante an. Für Damen bietet sich auch ein längerer Rock - ebenfall in hellen Farben - an.

Das Oberteil

Als Oberteil bieten sich, da die Poloshirts, kombiniert mit einer nicht zu weit geschnittenen Strickjacke, oder Pullover an. Wenn es warm wird kann man einen Pullover lässig über die Schultern knoten. Ideal sind stretchige dehnbare Stoffe, die nicht einengen und dabei dennoch atmungsaktiv und feuchtigkeitsabweisend sind. Lieber ein Kleidungsstück eine Nummer zu groß kaufen, als hinterher Gefahr zu laufen durch die Kleidung beim Schlag behindert zu werden.

Bei schlechtem Wetter

Für die kühleren Tage ist ein wasserfester Windbreaker angesagt, der atmungsaktiv und wärmend ist. Für leichten Nieselregen ist eine Kapuze von Vorteil, sofern man kein Cap trägt dass den Regen aus dem Gesicht hält. Wer sich auch von strömendem Regen nicht abhalten lässt zu spielen, sollte den Regenschirm nicht vergessen.

Golfschuhe

Golfschuhe gibt es in allen Größen und Farben. Da entscheidet der eigene Geschmack und das Tragegefühl. Beim Kauf sollte man darauf achten, dass die Schuhe mit Kunststoffspikes besetzt sind. Sie belasten den Rasen nicht so stark, wie Metallspikes, geben aber dennoch den optimalen Halt.